Home
Plätze und Clubheim
Vorstand und Beirat
Trainer
Beitrittserklärung
Chronik
Mannschaften
Breitensport
Veranstaltungen
Turniere & Training
Spielergebnisse
Aktuelle Berichte
TOP
KIDs-Cup U12
Mädchen 1
Knaben 1
Juniorinnen 1
Junioren 1
Damen 1
Damen 2
Herren 1
Herren 30
Herren 55
Herren 60
Doppel-Mixed
BOT
Kooperation Schule
Mutter-Vater-Kind-T.
Mitternachtsturnier
Schülerferienprogram
Vereinsmeisterschaft
TOP
Gästebuch
Fotoalbum
Forum
Impressum
Links
Fußballtennis

Herren 30

25.06.2017

 

1.Saisonspiel

Konnte im letztjährigen Heimspiel noch ein souveräner Sieg gegen die TSG Giengen eingefahren werden, setze es in diesem Jahr zum Saisonauftakt eine herbe Niederlage. Alle waren hochmotiviert zum Saisonauftakt, aber trotz guter Bedingungen auf der Anlage in Giengen konnte in den Einzelpartien kein Sieg eingefahren werden. In den abschließenden Doppelbegegnungen sollten wenigstens Ehrenpunkte erspielt werden; aber auch hier hatten die gewählten Paarungen nicht den besten Tag erwischt und die Partien gingen ebenfalls alle verloren. Somit gilt es, am kommenden Sonntag, 02.07.17 in einer weiteren Auswärtspartie durch einen Sieg gegen SV Eintracht Kirchheim das verlorene Selbstvertrauen zurück zu gewinnen!


02.07.2017

 

Aufwärtstrend am 2. Saisonspieltag

Nach der Auftaktniederlage am vergangenen Sonntag war im Auswärtspiel gegen SV Eintracht Kirchheim mit einem veränderten Kader das Ziel, verloren gegangenes Selbstvertrauen zurück zu gewinnen. So konnte Johannes Schumm sich in seinem Einzel klar mit 6.4, 6:1 durchsetzen. Ebenso ging Jens Waldenmaier in einem sehr spannenden Match mit 7:5, 2:6, 10:4 als Sieger vom Platz. Die Einzelbegegnungen von Jochen Hofmann, Fabian Haug, Ralf Straubmüller und Oliver Kucinic mussten leider alle in sehr engen Matches abgegeben werden, so dass der Gegner zwischenzeitlich auf eigener Anlage die Nase mit 4:2 vorne hatte. Die anschließenden Doppel Hofmann/Waldenmaier mit 6:4; 6:2 sowie Kucinic/Schumm 3:6, 6:4, 10:4 brachten den Ausgleich zum 4:4. Allerdings mussten sich Haug/Straubmüller in einer hochspannenden Partie mit 6:4, 5:7 im Match-Tiebreak 5:10 geschlagen gegeben, so dass es auf Einladung der Gegner mit einer 4:5 Niederlage zur Ipfmess ging. Am nächsten Sonntag 09.07. gilt es im ersten Heimspiel den ersten Sieg für den TCW einzufahren.

Top