TC Waldstetten e.V.
Tennis im Herzen der Drei-Kaiser-Berge

KIDs-Cup U12 - Staffelliga

v.l. Pia Grieser (4), Benedikt Wahl, Ellen Hollmann (8), Elena Weis (7), Alina Müller (5), Florian Rieg (2), Liam Aldag

 

es fehlen: Ben Baier (1), Leo Hieber (3), Helena Fischer (6),
Tim Kaiser (7), Marie Kneißle (9)

Spieltage:

Datum

Heim

Gast

Mi, 05.06.2024 15:00 Uhr

TC Waldstetten

TV Schwäbisch Gmünd

Mi, 26.06.2024 15:00 Uhr

TC Waldstetten

TV Waldhausen

Mi, 03.07.2024 15:00 Uhr

TC Urbach

TC Waldstetten

Mi, 10.07.2024 15:00Uhr

TV Mutlangen

TC Waldstetten

(Ergebnisse und Spielberichte beim WTB)

Spielbericht 2024:

Saisonauftakt - 05.06.2024
Mit ganz viel Mädelspower startete unsere U12 im Heimspiel gegen den TV Schwäbisch Gmünd in die Kids-Cup-Runde. Für den TCW waren Pia Grieser, Alina Müller, Helena Fischer und Elena Weis im Einsatz.
Gegen starke Gegner aus Gmünd, mussten die Mädels zum Auftakt eine Niederlage einstecken. Nur Helena konnte sich im ersten Satz bis zum Tie-Break vorkämpfen, zeigte dann jedoch Nerven und musste sich in zwei Sätzen geschlagen geben. So gingen alle Einzelspiele an die gegnerische Mannschaft.
Dies tat der Stimmung unseres Teams jedoch keinen Abbruch und nach einer kurzen Verschnaufpause ließen die Mädels das Los über die Zusammensetzung der beiden Waldstetter Doppelpaarungen entscheiden: Pia ging mit Alina auf den Platz und Helena mit Elena. Trotz gutem Einsatz gingen am Ende auch beide Doppelspiele an die Gmünder Kids.
Im nächsten Heimspiel der U12 am 26.06.24 begrüßen wir den TC Waldhausen 1 auf unserer Tennisanlage. Für den TCW werden dann die Routiniers Ben Baier, Florian Rieg, Leo Hieber und Pia Grieser sowie unser Kids-Cup-Neueinsteiger Liam Aldag den Schläger schwingen. Wir drücken unserer Mannschaft ganz fest die Daumen und freuen uns auf spannende Matches!


Spielberichte 2023:

28.06.2023 - Klare Sache beim TC Aalen

Auch im vorletzten Rundenspiel ließ unsere 1. U12er Mannschaft gegen technisch starke Mädels aus Aalen nichts anbrennen und zeigte gleich zu Beginn, dass sie mit einem Auswärtssieg im Gepäck nach Hause fahren wollten. Mit Ausdauer, Laufbereitschaft und viel Spielwitz konnten Ben Baier, Silas Stütz und Florian Rieg in ihren Einzelspielen glänzen und die Matches jeweils für sich entscheiden. Corin Neufeldt erwischte leider ein schweres Los und musste sich trotz starkem Spiel geschlagen geben. Während die gegnerische Mannschaft dann im Einserdoppel frische Unterstützung durch eine neue Spielerin bekam, machten Ben und Silas kurzen Prozess und spielten die Mädchen buchstäblich a die Wand. Den Spieltag schon in der Tasche sicherten sich auch Corin und Florian noch das zweite Doppel und machten damit den dritten Sieg der Mannschaft in Folge perfekt.
Mit Hochspannung erwarten wir nun am nächsten Mittwoch die Mannschaft aus Mögglingen zum Saisonfinale in Waldstetten und drücken unseren Jungs ganz fest die Daumen.

21.06.2023 - Packendes Heimspiel gegen die Sportallianz Aalen 1:

Nachdem die Mannschaft letzte Woche souverän mit einem Sieg gegen den TV Pfahlheim 1 in die Runde gestartet war, empfing sie am zweiten Spieltag die Jungs von der Sportallianz Aalen. Hochmotiviert machten Leo und Florian in ihrem ersten Spiel im großen Feld kurzen Prozess und fegten ihre Gegner vom Platz. Ben und Corin hatten eindeutig das schwerere Los und konnten sich am Ende trotz starker Leistung nicht durchsetzen. Den Heimsieg noch in Reichweite ging es frisch gestärkt ins Doppel. Dort machten es Corin und Leo noch einmal spannend und zeigten erst im Match-Tie-Break Nerven. Fest entschlossen den Punkt für die Mannschaft zu holen, packten Ben und Florian dann noch eine Schippe drauf und entschieden das Doppel für sich. Mit einem Endergebnis von 3:3 Punkten und 8:6 Sätzen hatten unsere Jungs dank einer tollen Mannschaftsleistung am Ende dann die Nase vorn und sicherten sich den zweiten Sieg in Folge.
Für die Mannschaft waren Ben Baier, Corin Neufeldt, Florian Rieg und Leo Hieber im Einsatz.
Jetzt heißt es Daumen drücken für das nächste Spiel auswärts gegen den TC Aalen 1.

14.06.2023 - Spiel gegen TV Pfahlheim

Am 14.06. fand für unsere erste KidsCup Mannschaft ihr erstes Saisonspiel beim TV Pfahlheim 1 statt. Die Mannschaft spielte unter super Wetter- und Platzbedingungen. Von den vier Einzeln haben die Jungs vom TC Waldstetten drei für sich gewinnen können. Corin Neufeld musste sich 1:4 und 1:4 geschlagen geben. Das Doppel Jakob Szegedi und Silas Stütz gewannen beide Sätze eindeutig mit 4:0 und 4:0. Ben Baier und Corin Neufeld haben in einem ausgeglichenen Match dann im Tie-Break 10:8 gewonnen. Nächste Woche, am 21.06., empfängt der TC Waldstetten die Aalener Sportallianz 1.

Spielberichte 2022:

29.06.2022 - Spiel gegen TA TSF Welzheim

Am 29. Juni, dem letzten Spiel der Gruppe 1 trafen Daniel Betz, Moritz Bolsinger, Vinzent Hermann und Jonas Krug auf den bisher ebenfalls ungeschlagenen Gegner TA TSF Welzheim. Jonas konnte als Einziger sein Einzel für sich entscheiden. Vinzent verlor unglücklich im 3. Satz im Tiebreak mit 10:8. Für einen Sieg mussten somit beide Doppel gewonnen werden. Am Ende konnten Daniel und Jonas ihr Doppel für sich entscheiden. Das zweite Doppel ging an den Gegner.
Auch ohne Gesamtsieg war es für die Kinder ein toller Spieltag und der zweite Platz in der Gruppe ist ein Grund stolz auf die Leistung zu sein. Vor allem aber hatten die Kinder Spass am Spiel.

22.06.2022 - Heimspiel gegen TF Böbingen 1

Nach einstündiger regenbedingter Wartezeit konnte die KidsCup1- Mannschaft am 22.06.22 gegen die Gäste aus Böbingen antreten. Von den vier Einzeln konnten drei klar gewonnen werden, eines ging hart umkämpft im Matchtiebreak an den Gegner. Im Doppel ließen die vier Waldstetter Jungs nichts anbrennen , sowohl Daniel Betz und Moritz Bolsinger, als auch Tobias Hieber und Max Steiner holten sich den Sieg zum Endstand von 5:1 . Nächste Woche findet dann in Welzheim bereits schon das letzte Spiel der Saison statt.

25.05.2022 - Heimspiel gegen TA TSG Hofherrnweiler-Unterrombach 1

Am 25.05.2022 war das erste Heimspiel der KidsCup 1 Mannschaft gegen den TA TSG Hofherrnweiler Unterrombach.
Daniel Betz und Jonas Krug gewannen sehr schnell und souverän ihre Einzel. Vincent Herman und seine Gegnerin machten es sehr spannend. Vincent gewann sein Einzel hart umkämpft im dritten Satz mit Matchtiebreak. Max Steiner musste sein Einzel leider an den Gegner abgeben. Nach einer kurzen Pause folgten die Doppel.
Betz/Krug gewannen souverän ihr Doppel 4:0 4:0. Hermann/Steiner verloren leider ihr Doppel 1:4 2:4.
Waldstetten holte sich somit den zweiten Gesamtsieg mit 4:2.

18.05.2022 - Spiel gegen Herlikofen

Hochmotiviert fuhren die Jungs der ersten KidsCup Mannschaft am 18.05. nach Herlikofen zu ihrem ersten Spiel der Saison. Daniel Betz und Tobias Hieber konnten ihre Einzel in zwei Sätzen souverän für sich entscheiden. Moritz Bolsinger startete nach verlorenem ersten Satz eine Aufholjagd und gewann den ersten Satz, sowie den Match-Tie-Break. Für den jüngsten Waldstetter Spieler Vinzent Hermann war es das erste Verbandsspiel, er gewann den ersten Satz, der zweite Satz und der Match-Tie-Break waren hart umkämpft und gingen schließlich äußerst knapp an den Gegner. Das Doppel Bolsinger/Hermann musste sich den Herlikofer Jungs geschlagen geben, den 4:2 Gesamtsieg für Waldstetten holte das Doppel Betz/Hieber nach zwei gewonnen Sätzen.


Mannschaftsführer:
Florian Rieg | Tel. 0176-34523011 | andrea.rieg@googlemail.com