TC Waldstetten e.V.
Tennis im Herzen der Drei-Kaiser-Berge

Junioren U15 2 - Kreisstaffel 2

h.l.: Corin Neufeld (8), Finn Debler (6), Jakob Szegedi (7) v.l.: Jonas Krug (1), Max Steiner (3)


es fehlen: Moritz Bolsinger (2), Nils Nuding (4), Theo Weis (5),
Silas Stütz (9), Julian Bauer (10), Tom Brenner (11), Tim Kaiser (12)

Spieltage:

Datum

Heim

Gast

Fr, 07.06.2024 15:00 Uhr

TC Waldstetten 2

SPG Obersonth./Sulzd./Vellb. 2

Fr, 14.06.2024 15:00 Uhr

TC Waldstetten 2

TV Durlangen

Fr, 21.06.2024 15:00 Uhr

TF Böbingen

TC Waldstetten 2

Fr, 28.06.2024 15:00 Uhr

SPG Obersonth./Sulzd./Vellb. 2

TC Waldstetten 2

Fr, 05.07.2024 15:00 Uhr

TV Durlangen

TC Waldstetten 2

Fr, 12.07.2024 15:00 Uhr

TC Waldstetten 2

TF Böbingen

(Ergebnisse und Spielberichte beim WTB)

Spielbericht 2024:

Spielberichte 2023:

14.07.2023 - Letztes Rundenspiel gegen den TV Durlangen

Letztes Rundenspiel –Letzter Sieg der TCW Junioren U15 2 gegen den TV Durlangen 1. Am Freitag bei hochsommerlichen Temperaturen hatten die U15 Junioren 2 das letzte Heimspiel der Saison. Jonas und Vincent starteten hoch motiviert in ihre Einzel. Vincent konnte sich gleich zu Beginn souverän gegen seinen Gegner mit 6:0 und 6:0 durchsetzen, auch Jonas gewann sein Einzel mit 7:6 und 7:5. Danach folgten die Einzel von Tobias und Beno, beide Jungs haben ihre Einzel gewonnen und somit war die Begegnung schon nach den Einzeln entschieden. Nach einer kurzen Pause gingen beide Teams in die Doppelbegegnungen: Vincent und Tobias gewannen überlegen mit 6:4 und6:0.Teound Beno machten das Spiel spannender, sie verloren den 1. Satz mit 4:6, im 2. Satz waren sie überlegen mit 6:3 und dann konnten sie den Match-Tie-Break für sich entscheiden mit 10:2. Die Jungs haben das letzte Rundenspiel klar gewonnen –Herzlichen Glückwunsch!

07.07.2023 - zweite Niederlage gegen Welzheim I

Bei heißen Temperaturen wurden unsere vier Jungs in Welzheim empfangen. Sie starteten alle gleichzeitig auf 4 Plätzen. Das von Tobi Hieber hart umkämpfte Spiel ging leider 6:0, 6:0 zu Ende. Max Steiner verlor ebenfalls beide Sätze mit 6:0. Beno Gstir verlor 6:1, 6:1. Teo war bis zum 3:3 gut dabei. Er verlor 6:3, 6:0.
Nach kurzer Pause starteten die Doppel gleichzeitig. Diese wurde ebenso von den starken Welzheimern gewonnen. Tobi Hieber und Teo Weis spielten das erste mal zusammen Doppel und sie kamen gut  miteinander klar, aber verloren schließlich 6:2, 6:0.
Beno und Max spielten ihr Match ebenfalls mit 6:0,6:0 zu Ende.
So gewannen die Welzheimer gesamt mit 6:0. Abschließend bekamen alle Wurst vom Grill, Gemüse, Obst und Kuchen.
Auf der Rückfahrt meinten die Jungs, dass sie bei ihrem letzten Spiel gegen Durlangen am 14.07. zu Hause, alles geben werden.

30.06.2023 -  3.Spiel erste Niederlage

Am Freitag., 30. Juni war der TV Eschach 1 zu Gast auf unserer Anlage.  Bei angenehmen Temperaturen starteten die Jungs gleichzeitig auf 4 Plätzen.
Es zeichnete sich schnell ab, das die Spiele auf Augenhöhe enden. Jonas Krug spielte ein klasse Match und verlor ganz knapp im Matchtiebreak mit 6:3, 3:6 und 7:10.
Bei Tobias Hieber waren auch tolle Ballwechsel zu sehen und er gewann sein Match 6:4 und 6:4 souverän.
Max Steiner machte es spannend, er gewann ebenfalls souverän sein Einzel und konnte sich im Matchtiebreak durchsetzen mit 3:6, 7:5 und 10:6.
Teo Weiß verlor leider ganz knapp sein Einzel 6:3, 6:7 und 10:12. Auch er spielte ein spannendes Match mit tollen Ballwechseln.
So stand es nach den Einzeln 2:2. Nach einer kurzen Pause begannen die Doppel gleichzeitig. Jonas Krug und Vinzent Hermann verloren 3:6, 3:6 und bei Tobias Hieber und Max Steiner wurde es spannend. Das Spiel wurde hart umkämpft und die beiden verloren leider am Schluss mit 4:6, 6:4 und 4:10.
So gewann der TV Eschach 4:2. Es war trotz Niederlage eine tolle Begegnung mit dem TV Eschach, sodass eventuell Ende Juli ein Freundschaftsspiel beim TV Eschach stattfindet.
Die Mannschaft freut sich auf Freitag 07 Juli da findet das erste Auswärtsspiel gegen den TSF Welzheim 1 statt.

23.06.2023 - 2. Spiel, 2. Sieg!!!

Am Freitag, den 23.6. mussten unsere Junioren 2 zum ersten Auswärtsspiel der Saison antreten. Nach dem klaren Heimsieg am 1. Spieltag reisten unsere Jungs mit Vorfreude nach Hussenhofen. Beim Einspielen war schnell klar, dass sich unsere Jungs durch die körperliche Überlegenheit der gegnerischen Spieler nicht einschüchtern lassen würden.
Die ersten 2 Einzel wurden nach tollem Auftritt unserer Spieler klar durch Jonas Krug 6:0 6:0 und Vinzent Hermann 6:1 6:1 gewonnen.  Die 2 weiteren Einzel waren umkämpfter. Max Steiner und Benno Gstir mussten beide jeweils den ersten Satz abgeben und konnten nach hartem Kampf jeweils den 2. Satz gewinnen. Von den darauffolgenden Match Tie Breaks konnte eines gewonnen werden.
So stand es nach den Einzeln 3:1 für Waldstetten. Für den Gesamtsieg musste mindestens eines der abschließenden Doppel gewonnen werden. Unsere Jungs haben aber nichts anbrennen lassen und beide Doppel souverän gewonnen (Jonas Krug mit Vinzent Hermann 6:2 6:2 und Max Steiner mit Benno Gstir 6:3 6:4, so dass am Schluss ein verdienter 5:1 Sieg für Waldstetten zu verzeichnen war.
Das nächste Spiel findet zuhause am 30.6. gegen den TV Eschach auf unserer tollen Tennisanlage in Waldstetten statt. Beginn wieder 15:00 Uhr

16.06.2023 - TCW Junioren U15 2: hoher Sieg zum Rundenauftakt

Bei bestem Sommerwetter, gewann am Freitag 16. Juni, auf der heimischen Anlage des TCW, die U15 2 mit geschlossener Teamleistung 6:0 gegen den TV Plüderhausen 1.
Das klare Ergebnis könnte den Anschein erwecken, dass die Partien recht einseitig waren. Dem war aber nicht so: Jonas gewann mit 6:4 und 7:6 in einer hart umkämpften, hochklassigen und längsten Begegnung des Tages. Tobias musste nach 6:4 und 6:7 im zweiten Satz in den Match-Tie-Break, den er mit enormer läuferischer Leistung 10:6 für sich entschied. Ebenso erging es Beno: nach 2:6 im ersten Satz, drehte er das Spiel mit Geduld und Durchhaltevermögen mit 6:4 und 10:8 im Match-Tie-Break. Einzig Vincent gelang es relativ schnell, hochkonzentriert mit einer souveränen Leistung, mit 6:1 und 6:0 seinen älteren Gegner zu bezwingen. Somit war die Begegnung bereits nach den Einzeln entschieden.
Bestens betreut und gut gestärkt mit Kuchen, Obst und EisJ gingen beide Teams in die zwei ausstehenden Doppelbegegnungen: Tobias und Vincent gewann überlegen mit 6:1 6:1. Jonas und Max machten es dagegen spannender. Sie benötigten nach 6:3 und 4:6 im zweiten Satz wieder den Match-Tie-Break, den sie mit einer starken kämpferischen Leistung mit 10:8 für sich entschieden.
Als Fazit bleibt festzuhalten: super Saisonauftakt mit klasse Teamleistung, die es bereits am nächsten Freitag, 23. Juni beim TC Hussenhofen 1 zu bestätigen gilt.


Spielberichte 2022:

24.06.2022 - Spiel gegen TA TV Heuchlingen 1

Die zweite Mannschaft des TC-Waldstetten fuhr am 24.6.22 zum Auswärtsspiel nach Heuchlingen.
Die Spiele begannen pünktlich um 15 Uhr.
Leo Schumacher gewann als Einziger sein Einzel.
Die Einzel von Sebastian Stütz, Beno Gstir und Felix Rieg blieben leider sieglos.
Nach einer kurzen Pause, starteten die Doppel : Gstir-Rieg und Schumacher- Stütz. Diese gingen ebenfalls an den Gegner.
Nach den Spielen wurde im Heuchlinger Tennisheim noch gemeinsam zu Abend gegessen.

20.05.2022 - Zu Gast in Rindelbach bei hochsommerlichen Temperaturen

Am Freitag bei hochsommerlichen Temperaturen waren unsere U15 Junioren 2 beim TA SC Rindelbach zu Gast. Felix und Sebastian starteten hoch motiviert in ihre Einzel. Felix konnte sich gleich zu Beginn souverän gegen seinen Gegner mit 6:1, 6:0 durchsetzen, während Sebastian sich nach einem super Start leider geschlagen geben musste. Danach folgten die Einzel von Teo und Beno, beide verloren knapp den ersten Satz. Nach einer kurzen Gewitterpause, spielten sie weiter und waren leider auch im zweiten Satz ihren Gegnern unterlegen. Im abschließenden Doppelt zeigten die Jungs nochmal was sie draufhaben und gewannen beide Doppel. Nach einem langen Tennisnachmittag, traten die Jungs mit 3 Punkten im Gepäck die Heimreise an. Im Einsatz für die Mannschaft waren Felix Rieg, Sebastian Stütz, Beno Gstir und Teo Weis. Ihr nächstes Spiel haben die U15 Junioren 2 am 24.06.2022 bei der TA TV Heuchlingen.

13.05.2022 - Hochbetrieb auf der Waldstetter Tennisanlage

Am letzten Freitag eröffnete die zweite Mannschaft der U15-Junioren die Saison. Bei herrlichem Sonnenschein war die erste Mannschaft des TC Hussenhofen zu Gast in Waldstetten. Obwohl es für unsere Mannschaft das erste Spiel in der U15 war und die Jungs allesamt 2 bis 3 Jahre jünger waren als ihre Gegner, schlugen sie sich tapfer. Während sich Sebastian nach einem guten Start leider geschlagen geben musste, konnte Moritz das Einzel mit einem starken Einsatz gewinnen. Doch das blieb dann auch der einzige Punkt in den Einzeln. Denn Beno und Felix zeigten zwar gutes Tennis, konnten sich aber gegen ihre körperlich überlegenen Gegner nicht durchsetzen. Dies tat der Spielfreude allerdings keinen Abbruch und so spielten die Jungs auch im anschließenden Doppel nochmal so richtig auf. Obwohl der TC Hussenhofen dann auch das erste Doppel für sich entschied, zeigten Sebastian und Moritz super Moral und bezwangen nach einem verlorenen ersten Satz die müden Gegner im Match-Tie-Break mit 10:2. Mit leckeren Spaghetti Bolognese und zwei Ehrenpunkten auf dem Konto ging ein herrlicher Spieltag zu Ende. Im Einsatz für die Mannschaft waren Felix Rieg, Sebastian Stütz, Beno Gstir und Moritz Bolsinger. Nächsten Freitag geht es dann in Richtung Ellwangen zu den Junioren des TA SV Rindelbach 1964.


Mannschaftsführer:
Jonas Krug | Tel. 0160-5785371 | krug.sandra@web.de