Tennisclub Waldstetten
Herzlich Willkommen

KIDs Cub U 12  2019

KidsCup : Erstes Spiel, erster Sieg !


Am Mittwoch den 15.Mai spielte die neue KidsCup -Mannschaft des TC Waldstetten auswärts gegen den TV Mutlangen. Für die vier Waldstetter Jungs war es das erste Tennis-Verbandsspiel überhaupt. Doch von Nervosität keine Spur , konzentriert und hochmotiviert bestritten sie die Einzel. Tom Brenner war seinem Gegner deutlich überlegen, Luca Abele und Daniel Betz mussten in den Matchtiebreak , welchen sie aber souverän für sich entscheiden konnten. Leo Schumacher musste sich nach einem sehr ausgeglichenen Spiel seinem Gegner knapp geschlagen geben. Der 4:1, 4:0 -  Erfolg des Doppels Tom Brenner / Luca Abele bedeutete somit bereits den Gesamtsieg der Waldstetter Mannschaft. Nachdem Daniel Betz und Leo Schumacher ihr Doppel leider im Matchtiebreak nicht gewinnen konnten, lautete das Endergebnis 4:2. Nach diesem Erfolg freuen sich die KidsCup -Spieler schon auf den nächsten Spieltag am 22. Mai gegen Herlikofen, dann auf der heimischen Anlage in Waldstetten.


22.05.2019

Am 22. Mai hatten die Jungen der Kids Cup Mannschaft die Mädchen und Jungen vom TA TV Herlikofen zu Gast. Aufgrund der starken Regenfälle der letzten Tage, konnten nur die Plätze 4 und 5 bespielt werden. Alle Einzel wurden für den TC Waldstetten bis 16:30 siegreich beendet! Die Doppelpaarungen Matteo Kirch und Leo Schumacher sowie Daniel Betz und Nils Nuding, entschieden ebenso ihre Spiele souverän für sich. Somit ergab sich ein erfolgreicher 6:0 Endstand für den TC Waldstetten! Nächste Woche erwartet der TC Waldstetten den TC Schorndorf.




29.05.2019

Erste Niederlage am vorletzten Spieltag

Am vorletzten Spieltag spielte die KidsCup-Mannschaft auf heimischer Anlage gegen den TC Schorndorf. Für die Heimmannschaft spielten Tom Brenner, Luca Abele, Nils Nuding und Sebastian Stütz. Trotz teilweiser engen Matches, mussten alle Einzel verloren gegeben werden, sodass es nach den Einzeln bereits 0:4 stand und ein Gesamtsieg nicht mehr möglich war. Trotzdem gingen die Spieler motiviert in die Doppel, um möglichst noch zwei Punkte zu holen. Leider konnte auch bei den Doppeln (Brenner/Abele und Nuding/Stütz) kein Sieg erzielt werden.
Mit einem Endergebnis von 0:6 mussten sich die Jungs geschlagen geben.
Der nächste und letzte Spieltag findet am 05.06.19 in Böbingen statt.

05.  06.2019
Heißer  letzter  Spieltag    

Die  KIDs  Cup-Mannschaft  durfte  am  letzten  Spieltag  zu  den  Tennisfreunden 
Böbingen.  Das  Thermometer  im  Auto  zeigte  33.5  Grad!  Obwohl  es  bei  diesen Temperaturen  eigentlich  nur  im  kühlen  Nass  auszuhalten  ist,  trotzten  unsere  vier Jungs  Matteo  Kirch,  Daniel  Betz,  Leo  Schumacher  und  Sebastian  Stütz  den  heißen 
Temperaturen.  Mit  viel  Elan  gingen  sie  um  15.15  Uhr  in  ihre  Matches.  Die  ersten  3 
Einzel  wurden verloren.  Das  Vierte  startete  gegen  16.00  Uhr  und  ging  im  hart  umkämpften  Match-Tie-Break  an  den  TC. 

Nach  einer  Stärkung  mit  ganz  viel  Eis  ging es  gegen   17.45  Uhr  weiter  in  die  Doppel.  Auch  hier  lieferte  sich  der  TC mit  den  gegnerischen  Kids  einen  harten  Kampf.  Ein  Doppel   konnte  der  TC  für  sich entscheiden,  das  andere  wurde  nach  einem  regelrechten  Krimi  im  Match-Tie-Break  abgegeben. 19.15  Uhr  stand  das  Ergebnis  von  4:2  für  Böbingen  fest. 

Leider  hat  es  dieses  mal  nicht  zum  Sieg  gereicht.  Die  Jungs  haben  aber  trotzdem  
grandiose Spiele  gezeigt.  Das  Zuschauen  hat  Spaß  gemacht.